Medizintechnik

Weil Effizienz zählt

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Fette Compacting entwickelten wir nicht nur ein völlig neuartiges Human-Machine-Interface (HMI), sondern setzten auch beim Design der neuen Generation der Tablettenpresse neue Maßstäbe.

Challenge

Das Ziel des umfangreichen Projektes war es die Prozesssicherheit und die Effizienz der Tablettenproduktion zu erhöhen und die User und deren Interaktionsprozesse mit der Maschine in den Mittelpunkt zu stellen. 

Solution

Das Design kommuniziert die dynamische Erscheinung und beweist gleichzeitig, dass die Höhe der geforderten Ausbringungsmenge nicht unmittelbar mit der Größe der Maschine zusammenhängt. Das Bedienpult sowie die Bedienoberfläche als zentrale Elemente der Mensch-Maschine-Interaktion.

Unser Ansatz

UX/UI

Das Human-Machine-Interface vereinfacht durch optimierte Interaktionsprozesse die Komplexität der Maschinen und Prozesse.

Design

Die hellen Kanten verhelfen der Tablettenpresse zu visueller Leichtigkeit, klare starke Linien unterstreichen die Kraft, die hinter der Powermaschine steckt.

Technologie

Durch den Einsatz von leichten Teilen entsteht ein noch besseres Handling, zum Beispiel hinsichtlich der Montage sowie der stark vereinfachten Wartung und Reinigung.

Benefit

Es fördert situatives Bedienverhalten, steigert das positive Nutzungserlebnis sowie die Akzeptanz der User für neue Interaktionsprozesse bei der Bedienung und Steuerung von Maschinen.